Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pilzsuppe mexikanisch

  1. #1
    Administrator Avatar von Larry
    Registriert seit
    08.03.2011
    Ort
    Löwenstein-Hößlinsülz
    Beiträge
    168
    Blog-Einträge
    3

    Pilzsuppe mexikanisch

    Feurige Pilzsuppe – eben ganz mexikanisch…

    Zutaten: (für 4 Personen)

    500 g Champignons
    600 g Fleischtomaten
    1 große Zwiebel
    1 Chilischote
    750 ml Gemüsebrühe
    2 EL Öl
    Zitronensaft
    Salz und schwarzer Pfeffer gemahlen
    1 Bd. Koriander

    Zubereitung:

    Die Zwiebel schälen und fein hacken, Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin andünsten.
    Pilze putzen und in Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und ca. 5 Minuten gemeinsam mit den Zwiebeln andünsten.

    Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, Stielansätze und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch hacken. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls fein hacken. Chili und Tomaten in den Topf zu den Pilzen und Zwiebeln geben, mit der Gemüsebrühe aufgießen, Salz und Pfeffer würzen und im offenen Topf eine ¼ Stunde köcheln lassen.

    Koriander waschen, fein hacken und vor dem Servieren über die Suppe geben.

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Kartoffler
    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    5
    Ich liebe Pilze! Mir fällt auch angesichts dieses tollen Rezpepts auf, dass ich viel zu selten Suppe darauf mache. Pilze sind für mich immer Bestandteil von Soßen oder Gemüsepfannen. Aber deine Supper klingt echt super, Larry; werd ich auch mal ausprobieren

    Liebe Grüße
    Kartoffler

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •