Hallo in die Runde

Ich bin Matze, 27 und auf der Suche nach vegetarischen Rezepten und Tipps hier reingestolpert
Meine Freundin Lena und ich sind erst seit einem halben Jahr Vegetarier und immer auf der Suche nach neuen Kochideen und Infos über Tierquälerei.
Wäre mir "Tiere essen" von Jonathan Safran Foer früher in die Hände gefallen, hätte ich schon viel früher angefangen mich fleischlos zu ernähren. Nunja, Hauptsache man hat das Bewusstsein jetzt deutlicher.

Ich hoffe hier auf nette Leute, mit denen ich mich austauschen kann und die vielleicht die ein oder andere Erfahrung mehr haben als ich

Viele Grüße,
Matze