Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Chia oder Lein? Was ist nun besser?

  1. #1
    Katjeschka
    Gast

    Chia oder Lein? Was ist nun besser?

    Hallo,
    also ich letztens im Reformhaus drin war, hatte mich eine Frau darauf hingewiesen dass die Inhaltsstoffe des heimischen Leins wohl besser (oder eben gleich) zum Chia sein sollten.
    Mal ganz davon abgesehen dass ich den Geschmack von Lein nicht so mag, ist das wahr?
    Ich nehme Chia eigentlich nur fürs Müsli, ganz selten mache ich mal den "Pudding".

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von xAcocadox
    Registriert seit
    19.07.2017
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8
    Hey,

    also meines Wissens nach wirken sich Leinsamen eher positiv auf den Darm und die Verdauung aus. Vor allem
    Leute, die Probleme haben regelmäßig auf die Toilette zu gehen können das mit Leinsamen seht gut in den Griff
    bekommen.

    Chia Samen hingegen wirken besonders gut im Magen. Sie können sehr viel Flüssigkeit aufnehmen, halten dadurch auch sehr
    lange satt und können auch im Magen viel Säure aufsaugen. So gleichen sie auf natürliche Weise, vor allem bei Menschen, die
    unter Sodbrennen leiden, den Magen aus. Natürlich gelangen die Samen so auch in den Darm und haben so einen guten Einfluss auf die Verdauung.
    Chia ist auch voll mit Ballaststoffen.
    Balaststofflieferanten können den Blutzuckerspiegel senken, da Kohlenhydrate sehr viel langsame von den Darmwänden aufgenommen werden.
    Außerdem sollen die Samen auch gut für den Blutdruck und die Leber sein (Quelle: https://www.chia-samen-ratgeber.de/chia-samen-wirkung/) .
    Solchen Superfoods werden auch immer heilende Kräfte zugesagt, wenn es um den Kampf gehen Krebs geht aber da wäre ich immer sehr vorsichtig...
    Also im großen und ganzen würde ich sagen, dass Chia besser ist ABER es kommt auch immer darauf an was deine Beschwerden sind und was du mit deiner Ernährung erreichen möchtest.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •