Zutaten für 4 Personen:
60 g Sechs-Korn-Mischung (gibt es im Reformhaus/Naturkostladen)
100 ml Wasser
4 Eier
100 g Weizenvollkornmehl
1 Prise Salz
1/4 ltr Milch
20 g Honig
400 g rote Äpfel
40 g Butterschmalz
50 g Preiselbeeren
einige Blätter Minze zum garnieren

Zubereitung:
1. Die Sechskornmischung über Nacht einweichen, abtropfen lassen und in heißem Wasser 10-12 Minuten kochen und danach 20-25 Minuten quellen lassen.
2. Für den Teig Eier, Vollkornmehl, Salz, Milch und Honig verrühren und 10-12 Minuten quellen lassen.
3. Die Äpfel waschen und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in Scheiben schneiden.
4. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und darin 4 Pfannkuchen von jeder Seite etwa 3-4 Minuten backen.
5. Jeweils vor dem Wenden mit den Apfelringen belegen und die fertigen Pfannkuchen anrichten.
6. Die Apfelringe mit den Preiselbeeren füllen und mit den Körner bestreuen.
7. Mit einigen Minzblättern verzieren.