Zutaten:
300 g Kürbis
125 ml Milch
20 g Butter
500 g Mehl
Zucker
Salz
1 Pck. Trockenhefe

Zubereitung:
1. Den Kürbis klein schneiden und in wenig Wasser weich kochen, dann in einem Sieb abgießen und die Stücke pürieren.
2. Das Kürbispüree mit der Milch und der Butter verrühren, dann Mehl, 2 EL Zucker, 1 TL Salz und die Hefe dazugeben und gut verkneten.
3. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und etwa 30 - 40 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
4. Das Brot in den auf 170 Grad vorgeheizten Backofen schieben und bei 170 Grad etwa 45 - 50 Minuten backen.